anticache

Preisverleihung für ausgezeichnete Doktorarbeit von Heather Kaths

19.10.2018


Die Preisträgerin Heather Kaths (links im Bild) und die bayrische Wissenschaftsministerin Prof. Marion Kiechle (rechts im Bild)

Die bayrische Wissenschaftsministerin Prof. Marion Kiechle verlieh unserer Mitarbeiterin Heather Kaths gestern den Preis für hervorragende Hochschulabschlüsse oder Promotionsarbeiten von weiblichen Studierenden der Ingenieurwissenschaften. Ihre mit summa cum laude abgeschlossenen Dissertation analysiert das Verhalten von Radfahrern im urbanen Kontext und entwickelt daraus entsprechende Simulationsmodelle. Herzliche Gratulation!