anticache

EIT gibt das MOBiLus-Konsortium als Sieger für die Wissens- und Innovationsgemeinschaft (KIC) im Bereich urbane Mobilität bekannt

07.12.2018


Wir freuen uns sehr, dass das Europäische Institut für Innovation und Technologie (EIT) das MOBiLus-Konsortium zur Gewinner-Innovationsgemeinschaft für Stadtmobilität erklärt hat.

In der Person von Martin Margreiter setzt der Lehrstuhl für Verkehrstechnik den Geschäftsführer des Innovationszentrums in München ein. Ziel von MOBiLus ist es, die europäische Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, den Zugang zur Mobilität zu verbessern und die Attraktivität der Städte zu erhöhen.

Weitere Informationen finden Sie hier.
Offizielle Pressemitteilung finden Sie hier.